Bundesamt für Kartographie und Geodäsie

Praktikum im BKG

Wir bieten Praktika in unseren Fachabteilungen der Geodäsie und Geoinformation, die verpflichtend aus einer schulrechtlichen Bestimmung (Schülerpraktika) oder einer Studienordnung hervorgehen, als auch freiwillige Praktika begleitend zum Studium an. Aufgrund unserer überwiegend fachtechnischen Ausrichtung ist es uns nicht möglich, Schülerpraktika und Verwaltungspraktika im Rahmen des Studiums der Rechtswissenschaften anzubieten.

Pflichtpraktikum

Dazu zählen unter anderem Praktika, die auf Grund einer schulrechtlichen Bestimmung, einer Ausbildungsordnung oder einer hochschulrechtlichen Bestimmung durchgeführt werden.

  • Die Dauer des Pflichtpraktikums richtet sich nach der Studienordnung bzw. der schulrechtlichen Bestimmung.
  • Ab einer Dauer von einem Monat wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300 Euro je Monat ausgezahlt. Bei einem Pflichtpraktikum mit einer Dauer unter einem Monat wird keine Aufwandsentschädigung gezahlt.
  • Es besteht kein Urlaubsanspruch bei einem Pflichtpraktikum.

Freiwilliges Praktikum

Dazu zählen z.B. Praktika, die zur Orientierung für eine Berufsausbildung, für die Aufnahme eines Studiums oder begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung durchgeführt werden.

  • Das freiwillige Praktikum darf nur einen Zeitraum von zwei Wochen bis zu drei Monaten umfassen.
  • Es wird eine monatliche Vergütung in Höhe von 1.017 Euro gewährt. Bei einer Praktikumsdauer unter einem Monat erfolgt eine anteilige Vergütung.
  • Der Urlaubsanspruch richtet sich nach dem gesetzlichen Mindesturlaub.

Da die Betreuung von Praktika eine intensivere Zusammenarbeit erfordert, muss die Möglichkeit, ein Praktikum bei uns zu absolvieren, immer in dem konkreten Arbeitsbereich abgefragt werden. Wir bitten Sie deshalb, sich frühzeitig (mindestens zwei Monate vorher) zu bewerben.

Wenn Sie sich für ein Praktikum im BKG interessieren, senden Sie bitte eine Mail an Z1@bkg.bund.de. In der E-Mail teilen Sie bitte mit, ob es sich um ein Pflichtpraktikum oder um ein freiwilliges Praktikum handelt. Ferner geben Sie bitte den gewünschten Zeitraum des Praktikums an sowie den fachlichen Schwerpunkt. Bitte fügen Sie Ihrer Mail auch einen Lebenslauf bei.